Bubble Teas von verschiedenen Herstellern


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Inzwischen haben sich schon viele Getränkehersteller an diesem Getränk probiert, und das meistens mit Erfolg. Angefangen hat die Produktion von Bubble Tea in der Flasche mit drei verschiedenen Sorten. In den vielen Shops im Internet und in den Städten werden mittlerweile um die 250 Sorten angeboten. Wer den Bubble Tea schon kennt und weiß, was es für verschiedene Zutaten gibt, kann sich vorstellen, dass die Zahl der Rezepte noch wachsen kann. Jeder, der sich seinen eigenen Tee zubereitet, probiert schon vieles aus, um immer mehr Geschmacksrichtungen zu bekommen. Das ist gar nicht so schwierig bei den unzähligen Obstsorten aus aller Welt, die den Geschmack bringen. [Weiterlesen…]

Unzählige Variationen von dem Bubble Tea


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Mittlerweile hat sich der Bubble Tea zu einem sehr vielfältigen Getränk entwickelt. Der Bubble Tea in der Flasche hat nur wenige Varianten, die man fertigbekommen kann. Selber herstellen ist schon heute das Motto unter den Genießern dieses Getränkes. Wenn an die vielen Obstsorten gedacht wird, wie das exotisch Tropische aber ebenso das Einheimische, kommen da schon viele Geschmacksrichtungen zusammen. Man nimmt ja nicht nur eine Obstsorte, sondern probiert es mit Mischungen aus. Zum Beispiel Ananas und Mango oder Apfel und Pfirsich, egal, Hauptsache es schmeckt. Das Obst kann als kleine Stückchen oder Streifen beigefügt werden oder aber ebenso als Sirup.

Diese Vielfältigkeiten an Obstgeschmäckern können dann noch mit den unterschiedlichsten Teesorten abgestimmt werden, wie schwarzer Tee oder Früchtetee der verschiedensten Sorten. Dann kommen noch die mit flüssigem Aroma gefüllten Perlen hinzu, die auch den Geschmack beeinflussen. Beim Zerbeißen der Perlen spürt der Genießer des Bubble Teas auch die Fruchtaromas vieler Früchte. Wer sich nicht so viel Mühe machen möchte, weil er nur mal einen Becher trinken möchte, der kann zu dem Instant Tee greifen. Diesen Bubble Tea bekommt der Verbraucher in fertige Mischungen mit verschiedenen Geschmäckern wie, Vanille, Mango, Kokosnuss und Banane und noch einige Fruchtaromen mehr, worunter sich auch die Erdbeere befindet. Diese Mischungen werden einfach in Milch oder Wasser aufgelöst und fertig ist der Bubble Tea.

Die eigene Herstellung schmeckt natürlich viel besser, da man seine Geschmacksrichtung genau bestimmen kann. Des Weiteren kann man seine speziellen Zusätze beigeben, wie die verschiedensten Perlen. Bei selber Herstellen von Bubble Tea muss man einfach seiner Fantasie freien Lauf lassen, denn eine Vorschrift gibt es da nicht. Die Zutaten werden je nach Geschmack gemixt, was auch Milch oder Sahne betrifft, und schon ist das herrliche Getränk fertig. Das zerstoßende Eis darf natürlich nicht fehlen, da das Getränk für heiße Sommer ist und erfrischen soll.

Woher kommt der Bubble Tea


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Tee wird vor allem in Asien gerne getrunken, wie in Japan, wo der Tee nach alter Tradition zubereitet und genossen wird. China ist ebenfalls ein Land, in dem der Tee genossen wird. Auf Taiwan, einer Inselgruppe zwischen China und Japan wird ebenso Tee getrunken, der die schwer arbeitende Bevölkerung erfrischen soll. Hier findet man häufig Teeverkäufer an kleinen Teeständen, die in großer Konkurrenz ihren Tee verkaufen. Wegen der großen Konkurrenz erfand ein Teeverkäufer den Bubble Tea, der zuerst nur aus kaltem Fruchttee mit Tapioka-Perlen bestand. Diese Perlen setzen sich am Boden ab und beim Schütteln bilden sich kleine Bläschen, daher stammt der Name Bubble Tea. [Weiterlesen…]

Selbst ist der Mann und die Frau


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Für Liebhaber von Bubble Tea gibt es jetzt etwas ganz Neues, eine Anleitung zur eigenen Herstellung des Lieblingsgetränkes. Anschaulich in Bilder kann sich jeder genau informieren, in welcher Reihenfolge die Zutaten zum Einsatz kommen. Hierbei spielt es keine Rolle, für welche Anwendung man sich entscheidet. Ein haben alle Bubble Teas gemeinsam, den Tee und den Honig. Eine Grundvoraussetzung das der geliebte Tea auch gelingt. Wer sich nicht sicher ist, kann sich das Video anschauen und sich die entsprechenden Rezeptmöglichkeiten besorgen. Dieses sind nur Vorschläge, denn die Herstellung von Bubble Teas kann nach dem eigenen Geschmack zusammengestellt werden. Je nach Vorliebe kann man schwarzen oder grünen Tee verwenden. [Weiterlesen…]

Bubble Tea in vielen Geschmacksrichtungen


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Dieses neu auf den deutschen Markt gekommene Getränk kann mit den unterschiedlichsten Rezepturen hergestellt werden. Außer das man bei der eigenen Herstellung auch die Tapioka Perlen oder Popping Boba durch Vitamin Bubbles ersetzen kann, ist auch eine Reduzierung der Kalorien möglich. Obst mit geringerem Zuckergehalt kann verwendet werden, das dann einen anderen Geschmack bringt. Eine Fast Food Kette probiert schon länger andere Geschmacksrichtungen aus, wie verschiedene Teesorten mit Milch oder Lemon und die unterschiedlichsten Obstsorten. Ein Tee wie der Hibiskus oder andere herkömmliche Teesorten bringen schon einen neuen Geschmack in das Getränk.

Wer sich den Bubble Tea selber herstellen möchte, findet eine Anleitung mit Video im Internet und unter einer anderen Website die verschiedensten Möglichkeiten viele Geschmacksrichtungen auszuprobieren. Wer sich das alles anschaut, wie und womit das Kultgetränk hergestellt wird, dem fallen sicher noch mehr Zutaten oder Teesorten ein, die einen besonderen Geschmack versprechen. Im Internet wird auch schon Bubble Tea in der Flasche angeboten, wobei es aber nur im Moment drei verschiedene Sorten gibt. Diese Sorten werden aus grünem Tee, Zitrone und Mango hergestellt.

Auch die umstrittenen Tapioka-Perlen werden durch Vitamin Bubbles ersetzt. Der Preis für einen halben Liter ist nicht gerade billig.
Natürlich sollte man sich mal einen Imbiss suchen, der den Bubble Tea ausschenkt, damit man auch weiß, wie er schmeckt und ob er einem bekommt. Kinder mögen ja das Süße, aber als älterer Jugendlicher ist es da vielleicht anders. Wer auf seiner Shoppingtour an einen Bubble Tea Laden vorbeikommt, sollte sich mal etwas ausruhen und dieses spezielle Getränk probieren. Die meisten Läden verkaufen aber nur eine Geschmacksrichtung von dem Tee, sodass man andere Sorten woanders suchen muss. Manchmal möchte man ja mal einen kleinen süßen Happen zu sich nehmen, wie ein Muffin, der sicherlich zu dem Bubble Tea passt, aber die Kombination findet man noch nicht.

Kultgetränk Bubble Tea kaufen oder selbst kreieren


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Dieser Tee, gemixt mit vielen verschiedenen Zutaten, ist praktisch über Nacht zu einem Kultgetränk der Kinder und Jugendlichen geworden. In vielen Großstädten in Deutschland wachsen die Teelädchen, die dieses Getränk mixen und verkaufen, wie Pilze aus dem Boden. Wer noch keinen Laden in seiner Stadt findet, der kann den Bubble Tea in der Flasche bestellen, der im Internet angeboten wird. Trotz vieler Bedenken unter einigen bekannten Ernährungswissenschaftlern und den Verbraucherschützern wird der Bubble Tea gerne genossen. Die Bedenken richten sich auf den großen Zuckergehalt und ebenso auf die Tapioka-Perlen, die von kleinen Kindern verschluckt und vielleicht zu Erstickungsgefahr führen können. [Weiterlesen…]

Nicht nur zu Hause erhältlich


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Für den Liebhaber des neuen Kultgetränkes gibt es keine Ausrede mehr, nicht den Urlaub zu fahren, denn Bubble Tea ist auf der ganzen Welt zu bekommen. Neben den Grundrezepten bietet gerade die Urlaubszeit die Möglichkeit, andere Geschmacksrichtungen zu erleben und zu testen. Dadurch, dass der Bubble Tea hauptsächlich kalt serviert wird, ist er in den wärmeren Regionen der Welt sehr beliebt. Durch die verschiedenen Kulturen kann der Bubble mit den verschiedensten Früchten versüßt werden. Dieses ist sehr einfach, da das Grundrezept in jedem Winkel der Welt gleich ist. So sind der Tee, die Kondensmilch und der Honig als Grundlage in jedem Buddle Tea zu finden. [Weiterlesen…]

Ein Tee, der schon zum Alltag gehört


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Der Bubble Tea kommt ursprünglich aus China, von wo aus er schon den Rest der Welt erobert hat. Auch in Deutschland finden die Genießer dieses speziellen Tees schon einige Läden, die den Bubble Tea verkaufen. An vielen dieser Theken, hinter denen der Tee zubereitet wird, stehen die Jugendlichen Schlange. In Berlin wurde zum Beispiel der erste Bubble Tea Laden eröffnet, der einen riesigen Umsatz hat. Der Tee wird in schneller Folge zubereitet und an die Kunden ausgegeben. In ganz Deutschland gibt es mittlerweile beinahe 200 Verkaufsstände, die den Bubble Tea mit unterschiedlichen Rezepturen zubereiten und an die vielen Kunden verkaufen. [Weiterlesen…]

Bubble Tea im Urlaub genießen


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102

Quelle: aissa52

Das fruchtig frische Getränk aus Asien ist und bleibt in aller Munde. Dabei gibt es den süßen und leckeren Tee inzwischen nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern zu kaufen. Wer sich für Bubble Tea interessiert, der hat die Möglichkeit diesen auch in Italien zu trinken. Während eines Urlaubes am Gardasee ist ein leckerer Bubble Tea genau das richtige, um sich zu erholen und auf eine entspannte Zeit einzustellen. Dabei ist es möglich das Trendgetränk in vielen kleinen Ortschaften rund um den See zu kaufen. Gerade in der Region um Lazise und Bardolino wird Bubble Tea am Gardasee gerne getrunken – auch bei einer Wanderung mit Bubble Tea. Für nach der Wanderung gibt es viele schöne Promenaden und Strände auf denen sich ausgeruht und mit einem Becher frischem Bubble Tea erfrischt werden kann.

Vielseitige Geschmacksrichtungen beim im Angebot

Die Auswahl der Geschmacksrichtungen beim Bubble Tea ist sehr groß. Es gibt die Möglichkeit viele unterschiedliche Sorten durch verschiedene Geschmacksrichtungen und Toppings zu erzeugen. Der Tee selbst wird meist mit Kondensmilch und Honig angereichert, welche den Geschmack maßgeblich beeinflussen, und dadurch ausreichend Nährstoffe für die Regeneration nach einer sportlichen Betätigung bereit stellen. Beliebt ist auch die neue Variante Bubble Coffee, welche inzwischen auf dem Markt (vor allem aber in Deutschland) angeboten wird. Bubble Tea in seinem verschiedenen Variationen gibt es im Übrigen auch in der Schweiz und in Österreich.

Bubble Tea Starter Set von Amazon


Warning: Illegal string offset 'overall' in /www/htdocs/w013a356/mein-bubbletea.de/wp-content/plugins/2-klicks-button-socialshareprivacy-plugin/2-klicks-button-socialshareprivacy.php on line 102